Eine der besten Tradingplattformen
  • Plus500
  • eToro
  • Markets.com
  • AvaTrade

Amazon-Aktie mit CFDs kaufen

Trotz der Wirtschaftskrise ist der Verkauf im Internet ein Bereich, der in den letzten Jahren stetig gewachsen ist und der dem klassischen Verkauf einen großen Teil der Marktanteile streitig gemacht hat. Zu den Unternehmen, die sich hierbei sehr geschickt aus der Affäre ziehen gehört der Konzern Amazon, dessen Aktie an der Börse bei Investoren sehr gefragt ist. Sie erhalten hier deshalb alle notwendigen Informationen über dieses Wertpapier inklusive Daten über die Notierung sowie eine Analyse des Kurses und Ratschläge für Kauf und Onlinetrading dieser Aktie.

 

Überblick über die Amazon-Aktie

  • Aktienmarktkapitalisierung: 236 746,35 Mio. USD
  • Anzahl der Wertpapiere: nicht bekannt
  • Börsenplatz: NASDAQ All Markets
  • Markt: Nasdaq Global Select Market
  • Index: NASDAQ 100
  • Branche: Internet

 

Tätigkeit des Unternehmens Amazon

Das amerikanische Unternehmen Amazon gehört heute zu den größten Onlinehändlern mit Konsumprodukten. Es betätigt sich darüber hinaus als Marktplatz, der sowohl Privatleuten als auch professionellen Verkäufern die Möglichkeit bietet, ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen auf seiner Plattform zu vertreiben. Der vom Unternehmen erwirtschaftete Umsatz verteilt sich wie folgt auf die verschiedenen Produktbereiche:

  • Elektronische und Informatikprodukte wie Spiele, Fotoapparate, Computer, Laptops, periphere Geräte, Fernseher, Audiogeräte, Rekorder und Kommunikationsgeräte haben einen Anteil von 68 %.
  • Der Rest entfällt auf kulturelle Produkte wie Bücher, Musikprodukte, Videospiele, DVD und Blu-ray.
  • Ein kleinerer Teil der Tätigkeit von Amazon betrifft darüber hinaus die Entwicklung von Webapplikationen.

Den größten Teil seiner Erträge erzielt Amazon in Nordamerika.

 

Kursanalyse der Amazon-Aktie

Der erste Punkt, der beim Betrachten der historischen Börsencharts der Amazon-Aktie ins Auge sticht, ist die Tatsache, dass dieses Wertpapier seit mehr als zehn Jahren einen ausgeprägten Trend nach oben aufweist. Die Kurssteigerung dieser Aktie scheint sich seit einigen Jahren tendenziell sogar zu beschleunigen, was langfristig interessante Aussichten voraussehen lässt.

In einigen Perioden kann man jedoch auch Mikrobewegungen erkennen, die für Investoren interessant sind, die kurzfristige Tradinginstrumente nutzen.

 

Die Kursentwicklung der Amazon-Aktie vorhersehen

Um Vorhersagen über die Entwicklung des Aktienkurses von Amazon zu machen, muss man sich nur auf die richtigen Indikatoren stützen und Ereignisse im Auge behalten, die einen direkten Einfluss auf diesen Markt haben. Dazu gehören:

  • Technische Indikatoren wie die Trendanalyse
  • Die Wirtschaftslage im Bereich des Onlinehandels
  • Die Ausbreitung von neuen Technologien
  • Der Kurs des US-Dollars

Wie beginnt man mit dem Trading der Amazon-Aktie?

In welchem Land auch immer Sie traden, die Amazon-Aktie wird von den allermeisten Brokern auf Forex und Maklern binärer Optionen angeboten. Sie können also sofort damit beginnen, auf ihren Kurs zu spekulieren!